Anleitung - SimpleScreenRecorder

Wie benutzt ihr den SimpleScreenRecorder
Zunächst müsst ihr euch den SimpleScreenRecorder auf eurem Linux-Gerät installieren. Das macht ihr in der Regel über die Paketverwaltung


Weitere Hinweise zur Installation findet ihr hier

Anschließend startet ihr den SimpleScreenRecorder und nehmt die entsprechenden Einstellungen vor.





Klick auf "weiter" führt zu den Einstellungsmöglichkeiten.



Ihr könnt über "Rechteck auswählen" den aufzuzeichnenden Bildschirmbereich definieren. Die Einstellungen, die ihr im Screenshot seht, habe ich für meine Screencasts verwendet.



Wenn ihr auf "weiter" geklickt habt, könnt ihr den Ablageort festlegen. Ich habe als Codec AAC (nicht mp3) ausgewählt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!