Hinweise der Regionalen Programmkoordination

Projektarbeit, Schulbesuch Profilklassen und Medienarbeit, Organisation der Moodle-Plattform

 
Nutzerbild Daniela Küllertz
Projektarbeit, Schulbesuch Profilklassen und Medienarbeit, Organisation der Moodle-Plattform
von Daniela Küllertz - Sonntag, 26. März 2017, 09:12
 

Liebe LiGa-Akteure,

wir haben die zweiten Netzwerktreffen abgeschlossen und freuen uns, dass die Schulteams mit ihren schulfachlichen Referentinnen und Referenten ihre Schulentwicklungsarbeit über unsere Moodle-Plattform fortführen. So kann die Erarbeitung der Inhalte und die Zusammenarbeit über den jeweiligen Arbeitsbereich des jeweiligen Netzwerkes einfach koordiniert werden. Wenn es hier Fragen gibt oder den Bedarf einer Moodle-Einführung für das Schulteam, wenden Sie sich bitte an Daniela Küllertz (0391-56287730). Auch wenn Sie nur in kleiner Zahl an den Präsenztreffen teilnehmen können, möchten wir Ihnen mit dieser Arbeitsmöglichkeit eine Form der Zusammenarbeit mit einer größeren Zahl von Kolleginnen und Kollegen ermöglichen. Diese können hier auf der LiGa-Instanz gern mit einer personengebundenen E-Mail angemeldet werden und in ihrem Schulteam das Entwicklungsvorhaben mit erarbeiten. Dies erleichtert auch den Transfer ins Kollegium.

Wir möchten Sie bitten, sich bis zum 31. März 2017 an der Abfrage zur Teilnahme am Schulbesuch zweier LiGa-Schulen in Berlin (18. - 19.5.2017) zu beteiligen, damit wir diese Schulbesuche gut organisieren können.

Ebenso möchten wir auf ein Webinar zu Klassenleiterkursen auf Moodle aufmerksam machen, dass am 28.3.2017 um 17:00 Uhr stattfinden wird. Hier können Sie sich dafür anmelden. Es wird das erste Webinar sein, dass Henry Patz (ELearning Sachsen-Anhalt, selessa) mit einem größeren Kreis an Teilnehmenden durchführt. Daher kann es sein, dass noch nicht alles 100%ig funktioniert. Aber die bisherigen Testläufe liefen alle erfolgreich und der Inhalt als auch die Referenten sind vielversprechend.

In Kürze finden Sie alle Netzwerktermine mit Zeit- und Ablaufplanung als auch netzwerkübergreifende Termine auf der LiGa-Instanz (Kalender auf der rechten Seite). Die Termine können Sie bequem in Outlook exportieren.

Es gab auf den Netzwerktreffen die Bitte, die Arbeitsbereiche unabhängig von der Netzwerkzugehörigkeit für alle zugänglich zu machen. Bisher haben 15 Akteure diese anonyme Abfrage, die noch bis zum 31. März läuft, beantwortet. Wir würden nach einfacher Mehrheit die Öffnung entscheiden (bisher 13x für ja, 2x für nein).

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche und freudvolle Arbeitswoche.

Ihr LiGa-Team Sachsen-Anhalt.

 

Kannten Sie schon Calliope? Grundschülerinnen und -schüler lernen mit diesem Kleinstcomputer auf einer Platine im Saarland und in Bremen, wie Computer funktionieren.

Hier finden Sie noch eine Talk-Reihe (Netucated) zum Thema digitale Bildung, die unsere LiGa-Partner aus NRW empfahlen.

Interessant ist für Sie ggf. auch die OpenTechSchool, eine Community, die kostenlos Bildungsveranstaltungen im Bereich Programmieren und IT anbietet.