Hinweise der Regionalen Programmkoordination

Anmeldung zum länderübergreifenden Fachtag LiGa NRW

 
Nutzerbild Daniela Küllertz
Anmeldung zum länderübergreifenden Fachtag LiGa NRW
von Daniela Küllertz - Dienstag, 4. September 2018, 20:05
 

Liebe LiGa-Schulen aus NRW und Sachsen-Anhalt,liebe Schulaufsicht, liebe Vertreterinnen und Vertreter der Bildungsadministration,


das Thema „Bildung in der digitalen Welt“ ist ein Kern- und Zukunftsthema im Bildungsbereich. Im Rahmen des Programms LiGa – Lernen im Ganztag möchten wir auf dem

Fachtag „LiGa digital“

am

Mittwoch, den 28. November 2018

von 10:00 – 17:00 Uhr

in der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW), Paradieser Weg 64, 59494 Soest

 

dieses Thema mit Ihnen gemeinsam angehen: praktisch, diskursiv, spielerisch. Dabei ist unter anderem Margret Rasfeld, tutory, edulabs, Medienscouts, verschiedene Aussteller-Schulen aus den Ländern, das Schulprojekt zur Ausstattung aus Gütersloh und vieles andere mehr. Am Abend ist ein Apéro im Schlachthof geplant. Am Folgetag reisen wir pünktlich zur Führungskräfteakademie des Landes Sachsen-Anhalt.

Der Fachtag „LiGa digital“ ist eine Kooperation von LiGa NRW und LiGa Sachsen-Anhalt und bietet somit, neben dem fachlichen Austausch, einen Einblick in den Diskurs zweier Bundesländer, die am Programm LiGa – Lernen im Ganztag teilnehmen. Jedoch stehen die Praxis und das Ausprobieren im Vordergrund.

Unter folgendem Link finden Sie bereits erste Informationen:

https://moodle.bildung-lsa.de/liga/course/view.php?id=85

Eine detailliertes Tagungsprogramm, mit der Möglichkeit für angemeldete Teilnehmende sich in Workshops, Wissensduschen und MakerSpace einzutragen, folgt in Kürze.

Eine Anmeldung ist hier für eine begrenzte Personenanzahl möglich. Schulaufsicht meldet sich bitte als "Gast" an.

Herzliche Grüße

 

Im Auftrag der regionalen Programmkoordination NRW und Sachsen-Anhalt

Sandra Bülow

(Qualitäts-und UnterstützungsAgentur)              

LiGa-Team Sachsen-Anhalt

Piraye Yesiltas

(Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, NRW)

mit Unterstützung von Ralf Krause (Moodle-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf)


Nutzerbild Daniela Küllertz
Re: Anmeldung zum länderübergreifenden Fachtag LiGa NRW
von Daniela Küllertz - Dienstag, 2. Oktober 2018, 06:08
 

Liebe LiGa-Akteure,

das Thema „Bildung in der digitalen Welt“ ist derzeit ein Kernthema im Bildungsbereich. Im Rahmen des Programms LiGa – Lernen im Ganztag möchten wir auf dem

Fachtag „LiGa digital“

am

Mittwoch, den 28. November 2018

von 10:00 – 17:00 Uhr

in der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW), Paradieser Weg 64, 59494 Soest

 

dieses Thema mit Ihnen gemeinsam angehen: praktisch, diskursiv, spielerisch. Dabei ist -neben Gästen aus Finnland und den USA - unter anderem Margret Rasfeld, tutory, edulabs, Medienscouts, verschiedene Aussteller-Schulen aus den Ländern und vieles andere mehr. Am Abend ist ein Apéro im Schlachthof geplant. Am Folgetag reisen wir pünktlich zur Führungskräfteakademie des Landes Sachsen-Anhalt.

Der Fachtag „LiGa digital“ ist eine Kooperation von LiGa NRW und LiGa Sachsen-Anhalt und bietet somit, neben dem fachlichen Austausch, einen Einblick in den Diskurs zweier Bundesländer, die am Programm LiGa – Lernen im Ganztag teilnehmen. Jedoch stehen die Praxis und das Ausprobieren im Vordergrund.

Eine Anmeldung ist bis zum 15.10.2018 hier für ein begrenztes Sachsen-Anhalt-Kontingent möglich. Schulaufsicht meldet sich bitte als "Gast" an.

Unter folgendem Link finden Sie bereits erste Informationen:

https://moodle.bildung-lsa.de/liga/course/view.php?id=85

Eine detailliertes Tagungsprogramm, mit der Möglichkeit für angemeldete Teilnehmende sich in Workshops, Wissensduschen und MakerSpace einzutragen, folgt in Kürze.

Herzliche Grüße

 

Im Auftrag der regionalen Programmkoordination NRW und Sachsen-Anhalt

Sandra Bülow

(Qualitäts-und UnterstützungsAgentur)              

LiGa-Team Sachsen-Anhalt

Piraye Yesiltas

(Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, NRW)

mit Unterstützung von Ralf Krause (Moodle-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf)