Hinweise der Regionalen Programmkoordination

Anmeldung und Überblick zu den 5. Netzwerktreffen

 
Nutzerbild Stefanie Weber
Anmeldung und Überblick zu den 5. Netzwerktreffen
von Stefanie Weber - Donnerstag, 19. Juli 2018, 12:52
 

Liebe LiGa-Teilnehmer,

die fünften Netzwerktreffen werfen ihre Schatten voraus und wir wollen Ihnen heute noch ein paar Hinweise dazu geben. Wie üblich laufen die Anmeldungen für die Herbstnetzwerke über moodle. Diesmal haben wir die Netzwerktreffen thematisch organisiert. Ablaufplanungen finden Sie hier. Es steht Ihnen frei, sich zu einem, zwei oder gar allen drei Terminen anzumelden. Einzige Einschränkung ist die Teilnehmerzahl von jeweils 30 Personen für die Themen „Individualisierung durch digital-vernetztes Lernen“ und „Pädagogik des individuellen Lernens“. Zum Netzwerk „Individualisierung über eigenverantwortliches Lernen“ haben wir 38 Plätze zur Verfügung. First come, first serve! Wenn die Kapazitäten ausgebucht sind, wenden Sie sich bitte an Stefanie Weber. Nach der erfolgreichen Anmeldung füllen Sie bitte unbedingt die Bedarfsabfrage aus, dann können wir die Treffen inhaltlich fokussierter vorbereiten. Wer sich bereits für eine oder mehrere Netzwerktreffen angemeldet hat, füllt bitte nur noch die entsprechenden Bedarfsabfragen aus.

Anmelden können Sie sich hier:

Individualisierung über digital-vernetztes Lernen 31.08.-01.09.2018 in Bernburg
(elTIS-Nr: 18S092827)

Bedarfsabfrage

 

Individualisierung über eigenverantwortliches Lernen 14.09.-15.09.2018 in Bertingen
(elTIS-Nr: 18S092825)

Bedarfsabfrage

 

Pädagogik des individuellen Lernens 23.11.-24.11.2018 in Querfurt
(elTIS-Nr: 18S092826)

Bedarfsabfrage

 

Übernachtungen und Verpflegung sind organisiert. Die Fahrtkosten werden wie üblich über das Landesschulamt mit dem entsprechenden Formular abgerechnet. Die elTIS-Nummern bekommen Sie jeweils auf den Netzwerktreffen und Sie finden diese auch auf Moodle.

Für das Netzwerk „Digitalisierung“ ist das Mitbringen eines eigenen digitalen Endgerätes unabdingbar. Leider können wir keine Geräte zur Verfügung stellen. Die Materialien für die Netzwerktreffen finden Sie in den entsprechenden Bereichen auf moodle. In gedruckter Form wird es wie üblich nur die Fahrtkostenformulare und die Teilnahmebestätigungen geben.

Für organisatorische Fragen stehen Ihnen Stefanie Weber (stefanie.weber@dkjs.de; 0391 56 28 77 30) und Konstantin Kopp (konstantin.kopp@dkjs.de; 0391 56 28 77 31) zur Verfügung.

Fragen inhaltlicher Natur beantwortet Daniela Küllertz (daniela.küllertz@dkjs.de).

 

Wir freuen uns, Sie auf den jeweiligen Netzwerktreffen begrüßen zu können und verbleiben mit den besten Wünschen für den Sommer,

 

Ihr LiGa-Team Sachsen-Anhalt