Hinweise der Regionalen Programmkoordination

Jetzt Plätze sichern: 3. MOODLE@SCHULE-Tag

 
Nutzerbild Henry Patz
Jetzt Plätze sichern: 3. MOODLE@SCHULE-Tag
von Henry Patz - Freitag, 10. November 2017, 13:22
 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

einige LiGa-Schulen haben inzwischen begonnen, E-Learning-Elemente in den Schulalltag zu integrieren, andere haben dies zukünftig vor. Ich möchte auf zwei Veranstaltungen hinweisen, die Sie interessieren könnten. Zum Ersten findet für Moodle-Neueinsteiger vom 24. bis 26.01.2018 in Halberstadt eine weitere Einführungsfortbildung statt. Schulen, die noch im 2. Halbjahr 17/18 eine eigene Moodle-Plattform einrichten möchten, sollten 1-2 KollegInnen entsenden (17E740010-06).

Außerdem wird der 3. MOODLE@SCHULE-Tag Sachsen-Anhalt am 13. und 14. April als zweitägige Tagung im K6 in Halberstadt ausgerichtet, so dass wir die Hauptkritiken vorheriger M@S-Tage "...ich konnte nicht alles besuchen, was ich wollte..." und "...mehr Zeit für Gespräche und individuellen Austausch..." diesmal sicher nicht ganz vermeiden, wohl aber reduzieren können. Ich zitiere aus der Ankündigung:

  

Zum 3. MOODLE@SCHULE-Tag Sachsen-Anhalt im Rahmen des ESF-geförderten "Schulischen E-Learning-Service Sachsen-Anhalt" (selessa) ... geht es vor allem darum, die Community der gemeinsam im Projekt Arbeitenden mit E-Learning-Neugierigen zusammen zu bringen. ... 

Wer also als Lehrkraft oder Schulleitungsmitglied von den E-Learning-Profis aus erster Hand erfahren, gezeigt bekommen und z.T. sogar direkt lernen möchte, wie Moodle im Schultag, bei der Kompetenzentwicklung der Lernenden, der Klassenleitertätigkeit, zur Kommunikation und/oder bei schulorganisatorischen Vorgängen ergänzend und begleitend eingesetzt wird, sollte sich den 3. MOODLE@SCHULE-Tag nicht entgehen lassen.

Nach einer Keynote, für die wir den österreichischen Hochschulprofessor für Fremdsprachendidaktik und technologieunterstütztes Lehren/Lernen., Dr. Thomas Strasser, gewinnen konnten, werden wir in parallelen themenbezogenen Pannels 30-, 45- und 90-minütige Info- oder Workshops anbieten. ...

  


Für diese Veranstaltung (17E740015-01) stehen leider nur 120 Plätze zur Verfügung, man sollte sich also rechtzeitig anmelden.
Geben Sie diese Informationen auch gern weiter an diejenigen KollegInnen und Schulen, die interessiert sein könnten und hier (noch zwinkernd) nicht mitlesen. Zusätzliche Werbung wird durch uns nur dann erfolgen, wenn die Teilnehmerzahl weit hinter den Erwartungen zurückbleibt. 

Das selessa-Team freut sich sehr auf Ihr Kommen!

Im Auftrag
Henry Patz

-- 
Projektkoordinator selessa
(Schulischer E-Learning-Service Sachsen-Anhalt)

Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung 
(Außenstelle Magdeburg)
Tel.  0391 81 900 517 (nur am 14.11.)