• Branching Scenario

    • Das Branching Scenario ermöglicht es Trainer*innen, den Lernenden eine Vielzahl von reichhaltigen interaktiven Inhalten und Auswahlmöglichkeiten zu präsentieren. Die Auswahl, die die Lernenden treffen, bestimmt, welchen Inhaltstyp sie als nächstes sehen. Kann genutzt werden, um Serious Games (z. B. auch im Stil von Choose Your Own Adventure) und Selbstlernszenarien zu gestalten.

      Branching Scenario ähnelt der Moodle-Aktivität Lektion, ist in der Darstellung etwas gefälliger und bietet beim Anlegen eine sehr gute Unterstützung durch die Visualisierung des Entscheidungsbaums. Allerdings fehlt die Möglichkeit, Verzweigungen an andere als Single Choice-Fragen zu knüpfen.

      Ein sehr aufwendiges Beispiel, in dem das Branching Scenario verwendet wird, um ein Lernspiel  (serious game) für die Berufsarusbildung zu gestalten, finden Sie auf h5p.org.

      Die im nebenstehenden (nicht ganz ernst gemeinten) Beispiel verwendeten Bilder stammen von pixabay und sind unter deren Lizenz zur freien Verwendung lizenziert.

      Hinweis: Es handelt sich um einen komplexen Inhaltstyp, der gute Planung voraussetzt. Am besten sollte das Szenario vor der Umsetzung aufskizziert werden. Ähnelt der Moodle-Aktivität "Lektion", ist aber hübscher.