• Pädagogische Arbeitsstelle "Praxislerntage"

       Die Pädagogische Arbeitsstelle "Praxislerntage"

    Am Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) wurde die Pädagogische Arbeitsstelle „Praxislerntage“ eingerichtet, um die Schulen bei der Einführung und Umsetzung des Modellprojektes zu unterstützen und die Verbindung zur Wirtschaft zu sichern.  

    In ihren unmittelbaren Aufgabenbereich fallen darüber hinaus:

    Wenn Sie Kontakt mit den Mitarbeitenden der Pädagogischen Arbeitsstelle "Praxislerntage" aufnehmen möchten, klicken Sie bitte hier.