Von Februar bis März 2018 finden die vierten Treffen der fünf LiGa-Schulentwicklungsnetzwerke statt. Heinz Bayer wird als ausgebildeter Luuise-Coach Möglichkeiten, individuelles Lernen sichtbar zu machen (für Lernende und Lehrende), praxisnah zeigen. Heinz Bayer war vor seiner Laufbahn als Luuise-Coach an Schweizer Schulen und Schulen in Baden-Würtemberg Abteilungsleiter für Schulentwicklung am Faust-Gymnasium in Staufen. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn mit seine Expertise als Luuise-Coach, als Experte für agile Schulentwicklung und als Visualisierungskünstler gewinnen konnten.


Fachinput SOL

 

Wie ist selbstständiges Arbeiten, wie sind Arbeitsmaterialien in das Schulkonzept des Ganztagsgymnasiums Klosterschule eingebunden? Welche Erfahrungen gibt es zur Materialgestaltung, zu begünstigenden Übungsformen für individuelles Lernen? Wie kann der individuelle Arbeitsprozess gesteuert werden? Wie geht Leistungsdifferenzierung in der Oberstufe? Wie können ältere Schülerinnen und Schüler für individuelle Lernzeiten motiviert werden? Wie lassen sich Arbeitsprozesse bewerten? Wie sollte eine Produktbewertung aussehen? Braucht es einen Fachlehrplanbezug in den individuellen Lernzeiten? Seit wann wurde in der Klosterschule SOL unterrichtet, welche Evaluationsergebnisse liegen vor? Wie kann der Lernfortschritt und das Ergebnisniveau in der Gestaltung unterschiedlicher Anforderungsniveaus im selbstorganisierten Lernen überprüft werden? Welche Arbeitsformen und -formate waren im SOL erfolgreich?


Veranstaltung im Rahmen des Programmes LiGa - Lernen im Ganztag in Kooperation mit der Serviceagentur Ganztägig lernen

Suchwörter:
Fachtag, Lernraum, Gutenberg-Schule, digital-vernetztes Lernen

Veranstaltung im Rahmen des Programmes LiGa - Lernen im Ganztag in Kooperation mit LiGa NRW

Suchwörter:
Fachtag, mobiles Lernes, GTS Friedrichstadt, digital-vernetztes Lernen

Dieser Bereich der Plattform dient der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Fachtages "Digitale Lernräume" an der Gemeinschaftsschule Johannes Gutenberg in Wolmirstedt.